Anne Schaap
Anne Schaap Ayurvedatherapeutin

Matthias Dunkel
Matthias Dunkel

Button_Startseite
Button_Startseite
Button_Startseite
Button_Schule
Button_Med_Shaolin_Qi_Gong
Button_Shaolin_Tai_Chi
Button_Termine
Button_Preise
Button_Lehrerausbildungen
Button_Energie_Massagen
Button_Vorträge
Button_Vorträge
Button_Anfahrt
Button_Empfehlungen
Button_Kontakt_Impressum
Bild_Wolken

Herzlich Willkommen im Bereich
Techniken der Shaolin ... inneren Ruhe und Kraft zum leben in Balance


Wir bieten Personen allen Altersgruppen hilfreiche und wirkungsvolle Möglichkeiten ihre Gesundheit zu verbessern. Die traditionellen Übungen der berühmten Shaolin-Mönche schaffen ein idealen Bezug in die Welt der inneren Ruhe und Kraft. Die Übungen werden in verständlicher Weise den Interessenten vermittelt.

Von Atemübungen, stillen und bewegten Meditationen bis hin zu Haltungsübungen findet jeder, ob Anfänger oder Fortgeschrittener seinen idealen Einstieg. Wir sind der Überzeugung, dass dieses Ziel am besten in einer gesunde Atmosphäre und mit hohe Zufriedenheit durch persönliche Betreuung, Gemütlichkeit, Spass und Austausch erreicht werden kann. Aus diesem Grund sind unsere Kurse auf maximal zehn Personen beschränkt.

ISG

Was ist med. Shaolin Qi Gong®?

Qi Gong ist eine über Jahrtausende gewachsene, aus China stammende Methode zur Pflege und Kultivierung von Körper und Geist. Bei allen Übungen in Bewegung und Ruhe spielen Körperhaltung, Atmung, Aufmerksamkeit und die Kraft der Imagination eine wesentliche Rolle. Qi Gong bedeutet, mit Hilfe dieser Übungen zunächst in einen Zustand von Entspannung und Ruhe zu kommen. Auf dieser Basis können ungleich verteilte Energien in Einklang gebracht und Abwehrkräfte stimuliert werden.

Als Bestandteil der TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) spielt das medizinische Qi Gong in der Prävention und Therapie von Krankheiten eine bedeutende Rolle. Im Alltag bewährt sich das medizinische Qi Gong demnach zum Schutz der Gesundheit und zur Erhöhung von Konzentration und Leistung.

Der Begriff med. Shaolin Qi Gong® ist bewusst gewählt worden um zu verdeutlichen, dass es sich hierbei um das med. Qi Gong der TCM handelt, so wie es die Shaolin seit 1500 Jahren praktizieren und lehren.

Wir sind die einzige Schule in München, die neben offenen Kursen auch Lehrer in dieser kraftvollen Form ausbildet!

Zu den Terminen

Was ist Shaolin Tai Chi Chuan?

Tai Chi Chuan ist eine alte meditative Bewegungskunst aus China. Die weichen und fließenden Bewegungen entspannen Körper und Geist und verhelfen zu Wohlbefinden und Gesundheit. Tai Chi Chuan bewirkt bei regelmäßiger Übung eine tiefgreifende Verbesserung des allgemeinen Gesundheitszustandes und erhöht dadurch die Lebensfreude. Zudem ist Tai Chi Chuan eine sehr wirkungsvolle Methode zur Stressbewältigung und hervorragend zur Entspannung geeignet.

Es ist mir ein Anliegen, die für westliche Menschen neue Erfahrung des Tai Chi und ihre zugrunde liegende chinesische Geisteshaltung (Yin-Yang-Prinzip und fünf Wandlungsphasen) auf lustvolle und spielerische Art zu vermitteln.

Tai Chi ist ein Lebensweg, eine Reise zu sich selbst und zur Harmonie von Geist und Körper in Übereinstimmung mit der natürlichen Ordnung der Dinge.

Bestandteil des Tai Chi-Unterrichts sind neben dieser Form Qi Gong (eine unmittelbare Erfahrung der im Körper fließenden Energie) und Meditation.

Nach dem Erlernen der Form (ca. zwei Semester) besteht für jeden interessierten Teilnehmer die Möglichkeit, in Fortsetzungs-seminaren diese Erfahrung zu vertiefen. Wir bieten Ihnen Möglichkeiten an, diese Lernprozesse zu intensivieren.

Wir unterrichten die "24er" und "42er" Form des Tai Chi, so wie es die Shaolin Mönche praktizieren und lehren. Die 42er Form entspricht der geplanten olympischen Wettkampfform!


Ab Sommer diesen Jahres werden Mönche des Shaolin Klosters die Schwert Form für Fortgeschrittene in unserer Schule unterrichten.


Wir sind keine Kampfsportschule. Unser Schwerpunkt liegt deutlich auf Gesundheit und Meditation. Dennoch liegen die Wurzeln des Tai Chi Quan in der Kampfkunst begründet, da es ursprünglich als solche entwickelt wurde. Wir würdigen diesen Aspekt, indem wir ergänzend auch die Bedeutungen der Bewegungen vermitteln.

Wir bieten neben offenen Kursen auch Ausbildungen als Lehrer in dieser kraftvollen Form!

Zu den Terminen

Die Shaolin Qi Massage!
Die Qi - Massage ist eine Massageform, die mit ihrer wohltuenden und harmonisierenden Wirkung direkt auf die Meridiane einwirkt und für einen gesunden Qi- und Blutfluss im ganzen Körper sorgt. Das Gefühl von Qi reicht bis tief in die Seele – viel weiter noch als Worte beschreiben können. Gefühle können ans Licht kommen und sich auflösen. Die Qi-Massage stärkt sowohl ihr Wohlbefinden als auch Ihr Immunsystem und beugt so Krankheiten vor.

In einer entspannten Körperhaltung auf dem therapeutischen MiShu-Stuhl (s.a. unter Links) wird der Körper in einer mind. 30 min. Anwendung langsam und immer intensiver mit Qi versorgt. Diese Technik stammt von den Meistern des Qi, den Shaolin Mönchen nach alter Tradition.

Diese Massagetechniken bieten einen Hochgenuß an Entspannung und Wohlgefühl mit langer Wirkung.

Weitere Informationen oder die Möglichkeit zu einer kostenlosen Beratung oder einem persönlichen Gespräch erhalten Sie, wenn Sie uns via E-Mail Info@AyuSha-Zentrum.de kontaktieren. Sie können uns auch gerne unter
0 81 06 - 999 1800 zwischen 14:00 und 17:00 anrufen. 

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen helfen können.

 

Shaolin_Schritte


Selbst eine Reise von tausend Meilen
beginnt mit dem ersten Schritt.....

Herzlichst Ihr AyuSha Team,
Anne Schaap & Matthias Dunkel

 

 

 

© 2015 AyuSha GmbH | Georg-Wimmer-Ring 29  |  85604 Pöring (Gde. Zorneding)  |  Telefon 0 81 06 - 999 1800   |  info@ayusha-zentrum.de